Korean Won Symbol und Währungsbezeichnungen

 

Der koreanische Won (wan; Koreanisch: 원, koreanische Aussprache: [wan]; Symbol: ₩; Code: KRW) ist die Währung Südkoreas. Die kleinste Einheit des Won ist ein einzelner Won, aufgeteilt in 100 Jeon, die monetäre Untereinheit. Sie werden diese monetäre Untereinheit selten sehen.

Eintausend Won (1,000) entsprechen ungefähr einem US-Dollar (1.00 USD). Die meisten Leute bekommen den Wechselkurs zwischen 1 USD und Korean Won. Der Wechselkurs von Korean Won ändert sich täglich.

Die Banknoten in Papierform kommen in Stückelungen von 1,000 Won, 5,000 Won, 10,000 Won, 50,000 Won und 100,000 Won. Selten werden Sie die 100,000 Won sehen und noch seltener sind die 2,000 Won. Münzen für den täglichen Gebrauch sind in 50 Won, 100 Won und 500 Won erhältlich.

 

Werden in Südkorea Fremdwährungen akzeptiert?

 

Fremdwährungen wie der US-Dollar oder der japanische Yen werden bei normalen täglichen Geldtransaktionen nur an Geldwechselgeschäften, Banken, Anlagen und den internationalen Flughäfen Südkoreas, Gimpo und Incheon, akzeptiert. Sie würden einen lustigen Blick bekommen, wenn Sie versuchen, Kaffee mit US-Dollar oder chinesischen Yuans zu kaufen.

Es wird nur der südkoreanische Won akzeptiert, sofern Sie keine Kreditkarten verwenden. In Südkorea inländische Kreditkarten und internationale Kreditkarten werden bei fast allen Einzelhändlern, Händlern und Lebensmittelunternehmen akzeptiert.

 

Zahlungsmethoden in Südkorea

 

• Bargeld
Bargeld ist nach wie vor die bevorzugte Zahlungsmethode. Kühe und Schweine werden nicht mehr akzeptiert. Es sei denn, es handelt sich um sehr einzigartige Kühe und Schweine. Ich mache nur Spaß. Ich habe eine Flasche Soda gekauft und eine 50,000-Won-Banknote ohne Probleme ausgehändigt. Mit Geld werden alltägliche Dinge wie Taxis, Busse, Lebensmittelgeschäfte und Zugfahrten fast überall in Südkorea bezahlt. Es ist eine gute Idee, einen kleinen Geldbetrag in der Brieftasche zu haben, wenn Sie ländliche Gebiete fernab der Stadt besuchen.

Wie gesagt, Bargeld ist der Weg, um in Südkorea für Dinge zu bezahlen. Sie zahlen damit Eintrittsgelder für Touristenorte, Vergnügungsparks, kleine Restaurants, kleine Geschäfte, Waschsalons, Autowaschanlagen, Busse, Straßenbahnen, Taxis und Züge. Verkaufsautomaten erhalten 1,000 Won, 5,000 Won und sogar koreanische 10,000 Won.

 

Koreanische Won-KRW-Noten

 

• Kreditkarten
Südkorea ist eine modern entwickelte Nation mit einem gut entwickelten Kreditkartensystem. Internationale Kreditkarten aus verschiedenen Ländern sind weit verbreitet. Von Hotels, Kaufhäusern, Restaurants, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Taxis, Bahnhöfen, Supermärkten, Convenience-Stores, Vergnügungsparks werden Ihre VISA-, MASTERCARD-, AMERICAN EXPRESS-Karten akzeptiert.

 

Bild von Kreditkarten

Geschichte über eine Erfahrung mit dem gewonnenen Südkoreaner

Während des Sommers besuchten meine Familie und ich Südkorea mehrere Jahre lang, und meine Mutter gab mir 100 Dollar, die ich für den ganzen Sommer ausgeben konnte. Ich war damals ein kleines Kind. Diese 100 Dollar scheinen nicht viel zu sein, aber einmal in koreanische Won umgewandelt, schien es eine Menge Geld zu sein. Damals, in den 1980er Jahren, waren die Dinge billiger, also hatte ich gewissermaßen viel Geld. Ich erhielt später zehn 120,000 Won zurück aufgrund des hervorragenden Wechselkurses von US-Dollar zu Korean Won.

 

Geschichte des ersten gewonnenen Südkoreaners

Während der japanischen Kolonialbesetzung (1910-1945) wurde der koreanische Won durch den koreanischen Yen ersetzt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 gewann der Norden und der Süden, was den koreanischen Yen ersetzte. Es war das erste Mal, dass der 100 Jeon eingeführt wurde. Der südkoreanische Won hatte zu Beginn einen festen Wechselkurs von 15 Won zu 1 US-Dollar.

 

Geschichte des zweiten südkoreanischen Won

Am 10. Juni 1962 wurde der Won erneut mit einer Rate von 1 Won bis 10 Hwanj eingeführt. Der Gewinn führte am 24. Dezember 1997 mit einer Vereinbarung mit dem Internationalen Währungsfonds zu einem variablen Wechselkurs.

 

South Korean Won verfügt über Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Fälschungen

Südkoreanische Banknoten sind in Bezug auf Sicherheitsmerkmale mit europäischem, japanischem und US-amerikanischem Geld vergleichbar. In den Banknoten sind Sicherheitsfunktionen implementiert, um gefälschte Banknoten zu bekämpfen.

 

Südkorea Münzen

 

Sicherheitsmerkmale des Südkoreaners gewonnen

 

1. Hologramme: Dreidimensionale Bilder, die innerhalb der Metallfolie ihre Farbe ändern.
2. Wasserzeichen: Wasserzeichen, die im weißen Bereich der Notiz sichtbar sind, wenn sie an ein Licht gehalten werden.
3. Tiefdruck: Verleiht dem Wasserzeichen ein erhöhtes Gefühl.
4. Sicherheitsfaden: Befindet sich auf der rechten Seite des Geldscheins mit der Aufschrift „한국 은행 Bank of Korea“ und der entsprechenden Bezeichnung in Kleinbuchstaben.
5. Farbverschiebende Tinte: Der Zahlenwert der Banknote verschiebt die Farbe.
6. Einzigartige Substanz, die Fälschungen erkennt.

Anzahl der Sicherheitsmerkmale jeder südkoreanischen Banknotenwährung
Die 1,000-Won-Note verfügt über 19 Sicherheitsfunktionen.
Die 5,000-Won-Note verfügt über 17 Sicherheitsfunktionen.
Die 10,000-Won-Note verfügt über 21 Sicherheitsfunktionen.
Die 50,000-Won-Note verfügt über 22 Sicherheitsfunktionen.

 

Anmerkungen: Seien Sie versichert, dass Südkoreas Währung so sicher ist wie US-Dollar.

Welche Organisation kann legal Südkorea-Währung produzieren?
Die Bank of Korea ist die einzige Institution, die legal Banknoten und Münzmünzen drucken kann.

 

Südkoreanischer Won

 

Besprechen Sie mit dem Authentic unter "Der Youtube-Kanal von Seoul of Korea."

Werden Sie Mitglied von The SoK Nation, indem Sie unseren Youtube-Kanal abonnieren! Es ist kostenlos! K-Pop, Pommes, Socken, Bachelor-Abschluss und Bulgogi nicht inbegriffen!

Sie motivieren uns, die ganze Nacht wach zu bleiben und die Kerzen zum Schreiben zu verbrennen. Kampf!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:  Die obigen Absätze sind mein Versuch des koreanisch-englischen Humors. Ich bin Koreaner und Amerikaner, daher glaube ich, dass es in Ordnung ist. Wenn es Ihnen nicht gefällt, lesen Sie die obigen Absätze nicht. Zu spät hast du es schon getan.

 

Baby-Lächeln-Tiffany-Snsd-Lächeln-Finale-zwei